USI Panthers: Erfolge in der FLA II

Das Flag-Football-Team USI Panthers konnte in der FLA II, der zweithöchsten Spielklasse für Flag Football in Österreich, großartige Erfolge verbuchen.

Die USI Panthers wagten 2016 den Schritt in die Flag Liga Austria II (FLA II), die zweithöchste Flag Football Spielklasse Österreichs. Bereits in der zweiten Saison konnten die ersten großen Erfolge verbucht werden: Nachdem man am ersten Spieltag noch eine knappe Niederlage einstecken musste, konnten die USI Panthers alle restlichen Spiele für sich entscheiden oder zumindest ein Unentschieden erringen. Zudem trugen die Panthers den zweiten Spieltag der Saison selbst am USI in Innsbruck aus. Am Ende des Grunddurchgangs führten die USI Panthers die Tabelle an und konnten sich somit die beste Ausgangsposition für die Playoffs sichern.

Am 1. Oktober kam es im Rahmen der Sun Bowl in Wien zum Showdown, bei dem der Meister in der FLA II ermittelt werden sollte. Nachdem die Panthers, aufgrund der guten Ausgangsposition, in der Wildcard-Runde spielfrei hatten, trafen die USI Panthers im Semifinale auf die Vienna Sentinels. Die Wiener konnten mit 19:0 dann auch souverän bezwungen werden. Die USI Panthers zogen somit ins Finale gegen die Honeybees aus Wien ein. Nach einem äußerst spannenden Spiel voller Touchdowns, Catches, Drops, Interceptions und Sacks holten sich jedoch die Honeybees denkbar knapp mit einem Vorsprung von nur einem Punkt (Endspielstand 27:28) den Titel.

Voller Freude über die erfolgreich absolvierte Saison traten die USI Panthers nicht nur mit einem Pokal und ihren Silbermedaillen, sondern auch dem Titel des Liga MVPs für ihren Quarterback wieder die Heimreise an, um sich am USI Innsbruck für die nächsten Aufgaben vorzubereiten. Aufgrund des Finaleinzugs bei der Sun Bowl haben sich die Panthers für das Aufstiegsplayoff am Samstag den 7. Oktober in Graz qualifiziert. Vielleicht spielen die Panthers ja bald in der höchsten Flag Football Spielklasse Österreichs. Neben der Teilnahme an der FLA II sind die Panthers auch in der Tiroler Flag Football Meisterschaft vertreten, deren Finalspieltag am 15. Oktober am Sportplatz Hötting West stattfindet.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch die weitere Verwendung der Website, gilt als Zustimmung. Mehr Information

Bereits beim erstmaligen Besuch unserer Website können Sie auf die Verwendung von Cookies aufmerksam gemacht werden. Cookies sind kleine, temporär abgelegte Textdateien, die von Websites an den Browser gesendet und gespeichert werden, wenn der Benutzer die Website besucht. Wenn der Benutzer dann die gleiche Website das nächste Mal aufruft, werden diese Cookies zurück an die Website gesendet. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden kann.

Schließen